Sie sind hier: Startseite >> Gesellschaft >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Gesellschaft und Kultur
Gesellschaft und Kultur
· News
· Kritisches Denken
· Referate
· Zahlen und Fakten
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass rund vier Millionen Deutsche Analphabeten sind? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Ein leichtes Leben ist arm an Gedanken und Ideen." Michail Gorbatschow 
 :: Gesellschaft und Kultur ::
64 News 


Jedes vierte Kind bricht die Schule ab
07.09.2005 | 11:21 Uhr

Millionen Kinder auf der Welt kommen nach den Sommerferien nicht wieder zurück zum Unterricht, obwohl ihre Schulzeit noch lange nicht beendet ist. Nach neuesten Schätzungen von UNICEF werden heute zwar rund 84 Prozent aller Kinder auf der Erde eingeschult. Doch in den ärmsten Ländern bricht noch immer jedes vierte Kind vor dem Ende der Grundschulzeit die Schule ab. Viele Schulabbrecher bleiben ihr Leben lang Analphabeten. Sie haben es schwer, eine »mehr...


Kinderarmut auf besorgniserregend hohem Niveau
26.08.2005 | 16:25 Uhr

Einer Studie zufolge, die heute vom Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) vorgelegt wurde, lebt jedes siebte Kind unter 15 Jahren in Deutschland in Armut. Das sind über 1,5 Millionen Kinder, die von der Sozialhilfe leben. Schuld daran sei nach Ansicht des Verbandes die Arbeitsmarktreform Hartz IV, die das Einkommen der Erwerbslosen auf Sozialhilfeniveau gebracht habe. Laut der Studie lebten »mehr...


Verschwunden im Nirgendwo: Der Skandal jenseits von Guantánamo
04.08.2005 | 21:59 Uhr

Guantánamo ist nur die Spitze eines Eisbergs: US-amerikanische Geheimdienste verschleppen Menschen in geheime Haftzentren auf der ganzen Welt, misshandeln und foltern sie. Dabei bedienen sie sich der Unterstützung anderer Länder. Was das für die Betroffenen heißt, macht der Fall von Salah Nasser Salim Ali und Muhammad Faraj Ahmed Bashmilah deutlich. Die 27- und 37-jährigen Jemeniten verbrachten über »mehr...


Arbeitslosengeld II: Regelsatz laut Berliner Sozialgericht verfassungskonform
02.08.2005 | 21:50 Uhr

Arbeitslosengeld II: Regelsatz laut Berliner Sozialgericht verfassungskonformDas Berliner Sozialgericht entschied heute, der Regelsatz zur Sicherung des Lebensunterhalts, der im Westen 345 Euro und im Osten 331 Euro beträgt, sei nicht zu beanstanden. In dem Verfahren hatte eine 55-jährige Frau aus dem Osten Berlins gegen das Job-Center Friedrichshain-Kreuzberg geklagt. Der Regelsatz des Arbeitslosengelds II sei so niedrig, dass ein Leben in Würde nicht möglich sei. »mehr...


wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Werbung
 
 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de