Jahr 1522

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
16. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510
1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520
1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530
1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540
1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550
1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560
1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570
1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580
1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590
1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600


Personen

Geboren

  • Ulisse Aldrovandi, italienischer Arzt und Naturforscher
  • Jean d’Amboise, französischer Chirurg
  • Ogier Ghislain de Busbecq, französischer Humanist, Diplomat und Botaniker
  • Dirck Volkertszoon Coornhert, niederländischer Dichter, Gelehrter und Politiker
  • Lodovico Ferrari, italienischer Mathematiker
  • Sophia Jagiellonica, polnische Prinzessin und Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel (durch Heirat mit Heinrich II.)
  • Margarethe von Parma, uneheliche Tochter Kaiser Karls V.
  • Tabernaemontanus, deutscher Botaniker und Mediziner
  • Ludger tom Ring der Jüngere, deutscher Maler

Gestorben

  • Giovanni Antonio Amadeo, italienischer Bildhauer und Baumeister
  • Wigand Gerstenberg, deutscher Chronist
  • Fiorenzo di Lorenzo, italienischer Maler
  • Johannes Werner, deutscher Pfarrer, Mathematiker, Astronom, Astrologe, Geograph und Kartograph
  • Gavin Douglas, schottischer Bischof, Barde und Übersetzer

Konflikte

  • Ende des Comuneros-Aufstands in Spanien gegen den habsburgischen König Karl I. Die Aufständischen werden hingerichtet.
  • Italienische Kriege: Spanisch-habsburgischer Sieg gegen die Truppen des französischen Königs Franz I. in der Schlacht bei Bicocca.
  • Belagerung von Rhodos durch die Osmanen.
  • Ritterkrieg: Aufstand der Teile des deutschen Ritteradels als Folge des zunehmenden Machtverlustes und wirtschaftlicher Benachteiligung.

Weitere Ereignisse

Entdeckungsreisen

  • Der baskisch-spanischer Entdecker, der 1519 mit Ferdinand Magellan zur Weltumsegelung aufbrach, entdeckt die Amsterdam-Insel im südlichen Indischen Ozean. Ein halbes Jahr später beendet er erfolgreich die Weltumsegelung. Von den ursprünglich 237 Expeditionsteilnehmern erreichen lediglich 18 Europäer und vier Inder den heimatlichen Hafen Sanlúcar auf dem verbliebenen Schiff Victoria. Magellan selbst kommt ein Jahr zuvor bei einer kriegerischen Auseinandersetzung mit den Eingeborenen ums Leben.

Christentum.png Religion

  • Hadrian VI. (bürgerlicher Name: Adriaan Floriszoon Boeyens) - Papst (bis 1523)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Karl V.
Frankreich: Franz I.
England: Heinrich VIII.

Kunst und Kultur

  • Der litauische Dichter Nicolaus Hussovianus schreibt sein Werk Carmen de statura feritate ac venatione bisontis, eine Dichtung in lateinischer Sprache über die Wisentjagd.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 16. Jahrhundert / Jahr 1522