Jahr 1573

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
16. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510
1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520
1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530
1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540
1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550
1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560
1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570
1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580
1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590
1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600


Personen

Geboren

  • Anna von Österreich, Königin von Polen und Schweden (durch Heirat mit Sigismund III. Wasa)
  • Ambrosius Bosschaert, flämischer Maler
  • Pietro Carrera, italienischer Schachspieler
  • Giovanni Battista Crespi, italienischer Maler, Bildhauer und Architekt
  • Inigo Jones, englischer Architekt
  • Simon Marius, deutscher Mathematiker und Astronom
  • Christine von Schleswig-Holstein-Gottorf, Königin von Schweden (durch Heirat mit Karl IX.)
  • Tiberio Tito, italienischer Maler
  • Sebastian Vrancx, flämischer Maler

Gestorben

Konflikte

  • Achtzigjähriger Krieg: Die spanische Armada bombardiert die Stadt Vlissingen. Den Geusen gelingt es, fünf spanische Schiffe zu versenken. Die Spanier ziehen sich zurück.
  • Vierter Hugenottenkrieg: Der französische König Karl IX. und der Herzog von Anjou belagern erfolglos die Hochburg der Hugenotten La Rochelle.

Weitere Ereignisse

  • Konföderation von Warschau: Ein Toleranzedikt in Polen-Litauen sichert die Religionsfreiheit in der Republik zu.
  • Polens Wahlkönig Heinrich von Valois unterzeichnet die polnische “Verfassung“ Articuli Henriciani (poln. Artykuły henrykowskie).
  • Am 30. April 1573, dem Christi Himmelfahrtstag, stürzt ein Turm der Kathedrale von Beauvais ein.

Japan

  • Die Muromachi-Zeit wird von der Azuchi-Momoyama-Zeit abgelöst. Ende der inneren Unruhen im Land.

Wissenschaft und Bildung

  • Die Universitätsbibliothek Graz wird gegründet.
  • Das Alte Gymnasium Oldenburg (AGO) wird gegründet.
  • Gründung der Queen Elizabeth's Grammar School for Boys in Barnet, North London.
  • Gründung der Palacký-Universität Olmütz, der zweitältesten Universität in Tschechien.

Christentum.png Religion

  • Das Rosenkranzfest wird von Papst Gregor XIII. als Dank für den Sieg der christlichen Flotte in der Seeschlacht von Lepanto 1571 gestiftet. Das Fest wird bis heute am 7. Oktober gefeiert.
  • Erste Eisprozession vom schweizerischen Kloster Münsterlingen ins deutsche Hagnau bei einer Seegfrörne wird abgehalten.

Königskrone.jpg Gekrönt

  • Heinrich III. - König von Polen und Großfürst von Litauen (bis 1574)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Maximilian II.
Frankreich: Karl IX.
England: Elisabeth I.
Spanien: Philipp II.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 16. Jahrhundert / Jahr 1573