Jahr 1514

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
16. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510
1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520
1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530
1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540
1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550
1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560
1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570
1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580
1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590
1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600


Personen

Geboren

  • Erasmus Flock, deutscher Mathematiker, Astronom, Dichter und Mediziner
  • Cornelis Floris II., flämischer Bildhauer und Architekt
  • Francisco Hernandez de Toledo, spanischer Arzt und Botaniker (* um 1514 -???-)
  • Pirro Ligorio, italienischer Maler und Architekt
  • Maha Thammaracha, König des siamesischen Reiches Ayutthaya
  • Georg Joachim Rheticus, österreichischer Mathematiker, Astronom, Theologe und Kartograph
  • Virgil Solis, deutscher Zeichner und Kupferstecher
  • Andreas Vesalius, flämischer Anatom und Mediziner

Gestorben

  • Adam von Bochinia, polnischer Arzt und Humanist
  • Anne de Bretagne, Herzogin von Bretagne und Königin von Frankreich
  • Donato Bramante, italienischer Baumeister
  • Georg Glockendon, deutscher Maler und Graphiker
  • Bastian Gugel, deutscher Steinmetz und Rädelsführer des Bühler Bauernaufstands (hingerichtet)
  • Sebastián de Ocampo, spanischer Seefahrer und Entdecker
  • Luca Pacioli, italienischer Mathematiker und Ökonom († um 1514 -???-)
  • Bernardo Ruccellai, italienischer Altertumswissenschaftler und Diplomat
  • Hartmann Schedel, deutscher Arzt, Humanist und Historiker

Konflikte

  • Geislinger Aufstand: Die Einwohner Geislingens an der Steige erheben sich gegen die Ulmer Herrschaft. Der Aufstand wird niedergeschlagen.
  • Russisch-Litauische Kriege
    • Das Großfürstentum Moskau nimmt die litauische Stadt Smolensk ein.
    • Niederlage der Russen gegen das polnisch-litauische Heer in der Schlacht bei Orscha.
  • Persisch-Osmanische Kriege
    • Sieg der türkischen Osmanen über die safawidischen Perser in der Schlacht bei Tschaldiran.

Weitere Ereignisse

  • In Augsburg entsteht die älteste Sozialsiedlung der Welt Fuggerei. Die Siedlung besteht noch heute, in der in den 140 Wohnungen der 67 Häuser 150 bedürftige katholische Augsburger Bürger für eine Jahresmiete von 0,88 Euro wohnen.
  • König Emanuel I. von Portugal schenkt dem Papst Leo X. einen indischen Elefanten Hanno (ital. Annone). Der Elefant wird zum Lieblingstier des Papstes.
  • Entstehung des Yarkant-Khanats im Ostturkestan (bis 1679).
  • Montenegro wird osmanische Provinz (bis 1528)
  • Gründung der Stadt Mjory im heutigen Weißrussland.

Bauwerke

  • Die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Hohen Peißenberg im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau wird gebaut.
  • Der Markusturm in Venedig bekommt seine heutige Gestalt.
  • Vollendung der Moschee Kaljan in Bukhara in Usbekistan.

Hochzeitsringe.jpg Hochzeit

  • Der französische König Ludwig XII. heiratet die englische Prinzessin Mary Tudor.

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Maximilian I.
Frankreich: Ludwig XII.
England: Heinrich VIII.

Kunst und Kultur


Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 16. Jahrhundert / Jahr 1514