Jahr 1538: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
(science.net raus)
 
Zeile 37: Zeile 37:
 
*Im Zuge der vereitelten so genannten ''Exeter-Verschwörung'' (engl. ''Exeter Conspiracy'') gegen König Heinrich VIII. werden mehrere konservative englische Adlige hingerichtet.
 
*Im Zuge der vereitelten so genannten ''Exeter-Verschwörung'' (engl. ''Exeter Conspiracy'') gegen König Heinrich VIII. werden mehrere konservative englische Adlige hingerichtet.
 
*Gründung der ''Universidad Autónoma de Santo Domingo'', der ersten Universität der [[Neue Welt|Neuen Welt]].
 
*Gründung der ''Universidad Autónoma de Santo Domingo'', der ersten Universität der [[Neue Welt|Neuen Welt]].
 +
*Auf der Ostseeinsel [[Vilm]] bei [[Rügen]] wird zum letzten Mal ein Baum im Wald gefällt. Seitdem entwickelte sich dort ein reichhaltiger Baumbestand aus Buchen, Eichen und Ulmen.<ref>G-Geschichte, Die Deutschen und ihr Wald, S. 11, 4/2019</ref>
  
 
=== Naturkatastrophen ===
 
=== Naturkatastrophen ===
Zeile 56: Zeile 57:
 
:'''Frankreich:''' [[Franz I. (Frankreich)|Franz I.]]
 
:'''Frankreich:''' [[Franz I. (Frankreich)|Franz I.]]
 
:'''England:''' [[Heinrich VIII. (England)|Heinrich VIII.]]
 
:'''England:''' [[Heinrich VIII. (England)|Heinrich VIII.]]
 +
 +
== Quellennachweise ==
 +
 +
<references/>
  
 
----
 
----
  
 
'''Pfad: [[Hauptseite|Home]] / [[Geschichte]] / [[Timeline]] / [[Frühe Neuzeit]] / [[16. Jahrhundert]] / {{PAGENAME}}'''
 
'''Pfad: [[Hauptseite|Home]] / [[Geschichte]] / [[Timeline]] / [[Frühe Neuzeit]] / [[16. Jahrhundert]] / {{PAGENAME}}'''

Aktuelle Version vom 19. Mai 2020, 21:19 Uhr

16. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510
1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520
1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530
1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540
1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550
1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560
1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570
1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580
1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590
1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600


Personen

Geboren

  • Antonio Abondio, italienischer Maler, Medailleur und Wachsbossierer
  • Guillaume de Baillou, französischer Mediziner
  • Karl Borromäus, italienischer Kardinal, Vertreter der Gegenreformation und katholischer Heiliger
  • Giovanni Battista Guarini, italienischer Dichter
  • Matija Gubec, kroatischer Bauernanführer und Nationalheld
  • Matthias de L’Obel, flämischer Botaniker
  • Giovanni Paolo Lomazzo, italienischer Maler und Kunsthistoriker
  • Reginald Scot, englischer Schriftsteller, Mediziner und Skeptiker von Zauberei und Hexerei (* um 1538 -???-)
  • Flaminio Vacca, italienischer Bildhauer
  • Antun Vramec, kroatischer Schriftsteller

Gestorben

  • Andrea Gritti, 77. Doge von Venedig
  • Giovanni Filoteo Achillini, italienischer Gelehrter und Dichter
  • Albrecht Altdorfer, deutscher Maler, Kupferstecher und Baumeister
  • Symphorien Champier, französischer Arzt, Historiker und Übersetzer
  • Hans Daucher, deutscher Bildhauer und Medailleur
  • Melchior Feselen, deutscher Maler
  • Germaine de Foix, Königin von Aragón, Kastilien und Neapel (durch Heirat mit Ferdinand II.)
  • Helena Glinskaja, Großfürstin von Moskau und Regentin von Russland während Minderjährigkeit Iwans IV. des Schrecklichen

Konflikte

  • Türkisch-Venezianische Kriege: Die Osmanen sichern ihre Vormachtstellung im Mittelmeer nach der erfolgreichen Seeschlacht von Preveza.
  • Der Friede von Großwardein zwischen Ferdinand I. und Johann Zápolya beendet den 12 Jahre währenden Ungarischen Bürgerkrieg.

Weitere Ereignisse

  • Gründung der heutigen Hauptstadt Kolumbiens Bogotá.
  • Im Zuge der vereitelten so genannten Exeter-Verschwörung (engl. Exeter Conspiracy) gegen König Heinrich VIII. werden mehrere konservative englische Adlige hingerichtet.
  • Gründung der Universidad Autónoma de Santo Domingo, der ersten Universität der Neuen Welt.
  • Auf der Ostseeinsel Vilm bei Rügen wird zum letzten Mal ein Baum im Wald gefällt. Seitdem entwickelte sich dort ein reichhaltiger Baumbestand aus Buchen, Eichen und Ulmen.[1]

Naturkatastrophen

Christentum.png Religion

  • Papst Paul III. bannt den englischen König Heinrich VIII.
  • In seiner Streitschrift Brief wider die Sabbather an einen guten Freund erklärt Martin Luther die Juden zum ärgsten Feind des Christentums.

Königskrone.jpg Gekrönt

  • Pietro Lando - 78. Doge von Venedig (bis 1545)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Karl V.
Frankreich: Franz I.
England: Heinrich VIII.

Quellennachweise

  1. G-Geschichte, Die Deutschen und ihr Wald, S. 11, 4/2019

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 16. Jahrhundert / Jahr 1538