Jahr 1741

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Carl von Linné der Jüngere, schwedischer Botaniker
  • Joseph II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
  • Aagje Deken, niederländische Dichterin

Gestorben

  • Maria Karolina von Österreich, österreichische Prinzessin (starb einjährig)
  • Jean-Baptiste Rousseau, französischer Schriftsteller
  • Elisabeth Therese von Lothringen, Königin von Sardinien
  • Antonio Vivaldi, venezianischer Komponist
  • Ulrike Eleonore, Königin von Schweden
  • Vitus Bering, dänischer Marineoffizier und Polarforscher in russischen Diensten

Konflikte

  • War of Jenkins’ Ear: Großbritannien <-> Spanien (1739-1742).
    • Spanien kann sich gegen die Briten in der Schlacht von Cartagena de Indias behaupten.
  • Österreichischer Erbfolgekrieg (1740-1748).
    • Sieg der Preußen gegen Österreicher in der Schlacht bei Mollwitz.
  • Schlesische Kriege: Preußen <-> Habsburgermonarchie (1740-1763).
    • Im Vertrag von Nymphenburg verbünden sich Bayern, Frankreich, Sachsen, Preußen und Spanien gegen Österreich.
  • Russisch-Schwedischer Krieg: Schweden <-> Kaiserreich Russland (1741-1743).
    • Schweden erklärt Russland den Krieg, um im Großen Nordischen Krieg die verlorenen Gebiete zurückzuerobern.

Weitere Ereignisse

Russland

  • Der der erst einjährige Zar Iwan VI. und seine für ihn regierende Mutter Anna Leopoldowna werden gestürzt. Den Rest seines kurzen Lebens verbringt Iwan in Gefangenschaft. Jelisaweta Petrowna Romanowa usurpiert die Macht und wird Kaiserin von Russland.

Wissenschaft und Forschung

  • Der dänische Marineoffizier Vitus Bering, der im Auftrag Russlands Nordpolarmeer erforscht, entdeckt als erster Europäer Alaska. Er erbringt den Beweis, dass Asien und Nordamerika nicht miteinander verbunden sind. Auf dem Rückweg nach Kamtschatka gerät sein Schiff in einen schweren Sturm und strandet auf der später nach ihm benannten Beringinsel. Hier stirbt Vitus Bering zusammen mit seiner Mannschaft an Kälte und Entkräftung.

Katastrophen

  • Der Ausbruch des Vulkans Oshima-Ōshima löst einen schweren Tsunami aus, der die umliegenden Küsten um Japanischen Meer überrollt und viele Menschenleben fordert.

Staatsoberhäupter