Jahr 1793

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Georg Merz, deutscher Optiker und Astronom
  • Philipp Veit, deutscher Maler
  • Karl Ludwig Hencke, deutscher Amateurastronom
  • Friedrich Georg Wilhelm Struve, deutsch-russischer Astronom und Geodät
  • Ferdinand I., österreichischer Kaiser
  • Paul de Kock, französischer Schriftsteller
  • Pawel Iwanowitsch Pestel, russischer Dekabrist
  • Friedrich Bernhard Gottfried Nicolai, deutscher Astronom

Gestorben

  • Ludwig XVI., König von Frankreich († durch Guillotine)
  • Jean Paul Marat, französischer Revolutionär
  • Charlotte Corday, französische Attentäterin (Mörderin von Marat)
  • Marie Antoinette, Königin von Frankreich und Navarra († durch Guillotine)
  • Olympe de Gouges, französische Philosophin und Frauenrechtlerin (guillotiniert)
  • Madame Roland, französische Revolutionärin (guillotiniert)
  • Marie-Jeanne Bécu, comtesse du Barry, Mätresse des französischen Königs Ludwig XVI. (guillotiniert)

Konflikte

Weitere Ereignisse

Frankreich

  • Der französische König Ludwig XVI. wird als einfacher „Bürger Louis Capet“ durch die Guillotine hingerichtet. Neun Monate später wird auch seine Frau Marie-Antoinette öffentlich enthauptet.
  • Das Revolutionstribunal ebnet den Weg für die Terrorherrschaft. Die Terror- oder Schreckensherrschaft wütet bis Ende Juli 1794. Ihr fällt jeder zum Opfer, der nur im Verdacht steht, Revolutionsgegner zu sein.
  • Um ein Heer für den Ersten Koalitionskrieg aufzustellen wird in Frankreich die Wehrpflicht (Levée en masse) eingeführt.
  • Im Zuge der Entchristianisierung' kommt es im ganzen Land zu Entweihungen von Kirchen statt. In der bürgerlichen Mitte wächst ein quasireligiöser, auf der Aufklärung basierender Kult der Vernunft (französisch Culte de la Raison) hervor.

Polen

  • Zwischen Preußen und Russland wird die zweite Teilung Polens ausgehandelt.

Architektur

  • In Berlin wird das Brandenburger Tor errichtet.

Wissenschaft und Forschung

  • In Frankreich wird das metrische System eingeführt.

Staatsoberhäupter