Jahr 1789

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Désiré Raoul-Rochette, französischer Archäologe
  • Georg Simon Ohm, deutscher Physiker
  • Horace Vernet, französischer Militärmaler
  • Wasil Ewstatiew Aprilow, bulgarischer Arzt
  • William Cranch Bond, US-amerikanischer Astronom
  • James Fenimore Cooper, US-amerikanischer Schriftsteller
  • August von Goethe, Sohn von Johann Wolfgang von Goethe

Gestorben

  • Johann Ernst Basilius Wiedeburg, deutscher Physiker, Astronom und Mathematiker
  • John Cleland, britischer Schriftsteller
  • Peter Camper, niederländischer Mediziner
  • Giuseppe Bonito, italienischer Maler
  • Johann Wilhelm Hertel, deutscher Komponist
  • Thomas Day, englischer Schriftsteller

Konflikte

Weitere Ereignisse

Frankreich

  • Mit der Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789 beginnt die Französische Revolution. Auf der Seite der Angreifer gibt es 98 Tote. Der Gefängniskommandant Bernard-René Jordan de Launay wird gefangengenommen und enthauptet. Die 1382 erbaute Festung Bastille, die später als Gefängnis diente, geht als Symbol der königlichen Macht. Die Stürmung der Bastille war militärisch eher bedeutungslos, hatte aber für den Beginn der Revolution eine große Symbolkraft.
  • Mit den Augustbeschlüssen werden in Frankreich die Feudalherrschaft, die Leibeigenschaft sowie die Steuerprivilegien für Adel und Klerus abgeschafft.
  • Die Kirche wird säkularisiert.

Preußen

  • Viele Mennoniten wandern aus Preußen nach Neurussland aus.

Vereinigte Staaten

  • George Washington wird zum ersten Präsidenten der USA gewählt.
  • Die Bill of Rights wird vom amerikanischen Kongress verabschiedet.

Seereisen

  • Meuterei auf der Bounty. Der Kapitän William Bligh wird mit 18 Mitgliedern der Mannschaft ausgebootet. Nach mehr als sechswöchiger Fahrt in einem kleinen Boot durch den Barkasse erreichen die Männer die Insel Timor.

Wissenschaft und Forschung

Wilhelm Herschels 40-Fuß-Spiegelteleskop
  • Unter Herschels eigener Anleitung entsteht ein riesiger Spiegelteleskop. Das Teleskop hat eine Länge von 12 m (40 Fuß) und einen Spiegeldurchmesser von 48 Zoll (122 cm).
  • Wilhelm Herschel entdeckt die Saturnmonde Enceladus und Mimas. Im Verlauf des Jahres entdeckt er 13 Galaxien.
  • Der Chemieprofessor und Apotheker Martin Heinrich Klaproth isoliert aus dem Mineral Pechblende das radioaktive Element Uran.

Katastrophen

  • Die englischen Kolonisten, die erst ein Jahr zuvor eingewandert sind, bringen Pocken nach Australien. Es kommt zu einer flächendeckenden Epidemie unter den Ureinwohnern, die schätzungsweise 50 Prozent der Ureinwohnern Australiens dezimiert.

Staatsoberhäupter