Jahr 1794

Aus Wiki.sah
(Weitergeleitet von 1794)
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Alexander Dmitrijewitsch Petrow, erster russischer Schachmeister
  • Jacques Babinet, französischer Physiker
  • Henriette d’Angeville, französische Bergsteigerin
  • Ferdinand Schubert, österreichischer Komponist

Gestorben

  • Georges Danton, französischer Revolutionär und Politiker (guillotiniert)
  • Simon Nicolas Henri Linguet, französischer Schriftsteller (guillotiniert)
  • Justus Möser, deutscher Schriftsteller und Politiker
  • Edward Gibbon, britischer Historiker
  • Wilhelm Paul Verpoorten, deutscher Pädagoge
  • Jean-François Delacroix, französischer Revolutionär und Politiker (guillotiniert)
  • Élisabeth Philippe Marie Hélène de Bourbon, französische Prinzessin (guillotiniert)

Konflikte

Weitere Ereignisse

Frankreich

  • Der französische Nationalkonvent erklärt die Trikolore zur offiziellen Nationalflagge der Ersten Republik.
  • Ende der Terrorherrschaft in Frankreich. Ihr fallen zwischen 25.000 bis 40.000 Menschen durch die Guillotine zum Opfer. Auch die Reihen der Revolutionäre blieben von der Guillotine nicht verschont.

Polen

  • Kościuszko-Aufstand: Aufstand der Polen unter dem General Tadeusz Kościuszko gegen die russisch-preußischen Allianz.
  • Nach anfänglichen militärischen Erfolgen erleiden polnische Truppen eine erhebliche Niederlage gegen die Russen in der Schlacht bei Praga, einem Vorort von Warschau. Es kommt zu einem Gemetzel an der zivilen Bevölkerung.

Wissenschaft und Forschung

  • Der britische Arzt Erasmus Darwin, Großvater von Charles Darwin, veröffentlicht sein Werk Zoonomia, in dem er sich mit Gedanken zur biologischen Evolution befasst.

Katastrophen

  • Das erste Schloss Christiansborg in Kopenhagen brennt mitsamt der Schlosskirche und der königlichen Musikbibliothek aus.

Staatsoberhäupter